Mit den Freunden unterwegs

Mehrmals im Jahr geht der Verein auf Tour. Im Programm: Tagesfahrten zu interessanten Betrieben, Museen und Kulturstätten in der Umgebung Hamburgs, mehrtägige Erlebnisreisen zu bedeutenden Stätten der Industrie- und Sozialgeschichte in Deutschland und dem angrenzenden Ausland.

Museumsfahrten

Museumsfahrt 2022: Fernes Ziel rückt näher – München

Trotz der Planungsunsicherheit durch die fortdauernde Pandemie hat das Reiseteam unseres Freundeskreises für 2022 ein mutiges Ziel: Die bayrische Metropole München.

Dieses Ziel wird schon lange aus dem Kreis bisheriger Mitreisender gewünscht. Wegen der großen Entfernung kann die Reise nur für mehr Tage, als ein Wochenende bietet, geplant werden und kostet deshalb mehr. Diese Reise wird eine Ausnahme sein. Ab 2023 werden wie gewohnt Ziele im Umkreis von ca. 400 km um Hamburg angeboten.

Neben einem Besuch des Deutschen Museums, der KZ-Gedenkstätte Dachau, des Olympia-Geländes, eines großen Industriebetriebs und des Jüdischen Kulturzentrums sind thematische Stadtteilrundgänge zur Sozial- und Industriegeschichte geplant.
Mitglieder des Archivs der Münchner Arbeiterbewegung (e.V.) werden in ihr Sammlungsdepot schauen lassen und über ihre Arbeit berichten.
In der „Freizeit“ wird es Gelegenheit zum Besuch von z. B. Kunstmuseen, dem Valentin-Karlstadt-Musäum, dem Englischen Garten und dem einen oder anderen Biergarten geben.

Der Münchner Vereinsfreund Prof. Dr. Ludwig Eiber, ehemaliger Leiter der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, wird die Planung unterstützen und die Gruppe in München begleiten.

Weil München kulturell so viel zu bieten hat, soll die Reise sieben Tage dauern, An- und Abreise eingeschlossen. Geplant ist dieses Jahr nur diese eine Reise im Mai, keine zweite Reise im August. Vorläufig geplante Reisezeit ist die 20. Woche von Montag, 16. Mai bis Sonntag, 22. Mai 2022. Es wird mit einer Gruppe von 20 bis 35 Teilnehmer*innen gerechnet. An- und Abreise erfolgen mit der Deutschen Bahn. In München wird es einen Shuttle-Bus geben um innerstädtisch als Gruppe gemeinsam unterwegs sein zu können.
Im April 2022 ist ein Info-Abend zur München-Reise im Seminarraum des Museums geplant.
Die Reise wird pro Person zwischen 800 und 1000 Euro kosten.
Bitte melden Sie Ihr Interesse an einer Mitfahrt baldmöglichst beim Vereinsbüro an, damit Hotel und Bahnfahrt gebucht werden können (bitte noch kein Geld überweisen):


Tel.: 040 428 133 520, mda-freunde@mda.shmh.de (Betreff: München-Fahrt)

Das Reiseteam freut sich auf eine weitere interessante Reise!