Mit den Freunden unterwegs

Mehrmals im Jahr geht der Verein auf Tour. Im Programm: Tagesfahrten zu interessanten Betrieben, Museen und Kulturstätten in der Umgebung Hamburgs, mehrtägige Erlebnisreisen zu bedeutenden Stätten der Industrie- und Sozialgeschichte in Deutschland und dem angrenzenden Ausland.

Museumsfahrten 2019

Museumsfahrt ins Ruhrgebiet

17. bis 19. Mai 2019 und

29. August bis 1. September 2019

Die Museumsfahrt 2019 führt ins Ruhrgebiet. Die traditionsreiche, ehemals von Bergbau und Stahlproduktion dominierte Region bietet eine einzigartige Dichte kultureller Höhepunkte und interessanter Industriedenkmäler. Besuchen werden wir u.a. das UNESCO-Weltkultur- und Naturerbe „Zeche Zollverein“ mit dem sehenswerten Ruhr-Museum, die Villa Hügel – ehemaliger Sitz der Krupp-Dynastie-, das Museum Folkwang, die imposante Alte Synagoge und der über 100 Meter hohe Gasometer Oberhausen. Die Ruhrgebiets-Expertin und Autorin Birgit Stegner wird uns die Region um Essen näherbringen.

 

Die Termine sind 17. bis 19. Mai 2019 (Drei-Tage-Tour) und 29. August bis 1. September 2019 (Vier-Tage-Tour). Anmeldungen bitte an die Geschäftsstelle des Freundeskreises (mda-freunde@mda.shmh.de).



Tagestouren 2019

Blick hinter die Kulissen der Hamburger U-Bahn

26. Juni 2019, 10.00 Uhr

 

 

Viele von uns nutzen die Busse und U-Bahnen der Hamburger Hochbahn beinahe täglich. Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 haben alle interessierten Mitglieder die Möglichkeit, hinter die Kulissen des U-Bahn-Betriebs zu schauen. Wir besichtigen die U-Bahn-Betriebszentrale und einen modernen E-Bus, wir fahren eine Runde mit dem Sonderzug (DT4) und wir lernen die Sicherheitseinrichtungen der Haltestelle Jungfernstieg kennen. Dauer ca. 3 Stunden, anschließend Cafebesuch.

 

 

 

Kosten 15 Euro, Gäste 20 Euro. Anmeldeschluss: 22.5.2019