Zeitschrift "mitarbeit"

Die Zeitschrift "mitarbeit" hat sich in den letzten Jahren zu einem Magazin entwickelt, das neue Trends im Museumswesen aufgreift und durch national und international renommierten Autoren der interessierten Öffentlichkeit zugänglich macht. 

Wichtig ist der Redaktion dabei immer auch der Rückbezug zum Museum der Arbeit, sei es durch entsprechende Artikel, sei es durch die Vorstellung besonderer Sammlungsgegenstände des Hauses.

Die Nr. 23 der "mitarbeit" erschien im Juni 2017 zum Jubiläum "20 Jahre offen - das Museum der Arbeit feiert sein 20-jähriges Bestehen" und trägt den Titel "20 Jahre Museum der Arbeit".

 

Im Heft wird auf 84 Seiten die bunte Vielfalt des Museums und seiner Freunde beschrieben, von der Vorgeschichte vor der Eröffnung über die Entwicklungsstufen des Museums bis hin zu den Stimmen aus der Nachbarschaft über das Museum.

"mitarbeit" Nr. 23 - 2017
mitarbeit23_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.9 MB

Die Nr. 22 der "mitarbeit" erschien im September 2016 und trägt den Titel "Hafenjungs und Wäschedeerns - immaterielles Kulturgut im Museum".

 

Wie ändern sich Verständnis, Rolle und Aufgaben derjenigen, die im Museum der Arbeit "Praxisexperten" genannt werden? Wie werden sie durch ihre Arbeit ein aktives Museum in Zukunft weiter beleben? Wer oder was sind Praxisexperten? 

Die Beantwortung dieser Fragen steht im Mittelpunkt der Beiträge dieser Ausgabe.

 

"mitarbeit" Nr. 22 - 2016
mitarbeit22_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Die Nr. 21 der "mitarbeit" erschien im Juni 2015 und trägt den Titel "Lebensgeschichten - Spuren im Archiv des Museums der Arbeit". 

 

Die Zeitschrift beschäftigt sich mit der Frage "Wozu braucht ein Museum ein Archiv?". Die Beiträge dieser Ausgabe zeigen beispielhaft, was das Museum grundsätzlich über seine Sammlungsgegenstände wissen sollte und damit zugleich den Nutzen, den das Archiv des Museums für die Erschließung und Darstellung von Objekten grundsätzlich bietet.

"mitarbeit" Nr. 21 - 2015
mitarbeit21_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.8 MB

Im Oktober 2013 erschien die Nummer 20 der "mitarbeit". Sie trägt den Titel "Lust durch Ausprobieren - eine Ära der Museumspädagogik".

 

Die Zeitschrift beschäftigt sich mit der bisherigen Ära des Museums-pädagogischen Dienstes im Museum der Arbeit anlässlich der Verabschiedung von Till Schröder aus dem aktiven Dienst.

"mitarbeit" Nr. 20 - 2013
mitarbeit 20-2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Die im September 2012 erschienene Doppelnummer 18/19 trägt den Titel "HH-MdA 2017 - Profil, Themen, Denkanstöße".

 

Hier macht sich der Freundeskreis darüber Gedanken, wohin unser Museum in den nächsten Jahren weiterentwickelt werden sollte.

"mitarbeit" Nr. 18/19 - 2012
mitarbeit 18:19 - 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Die Hefte 1 bis 17 sind über das Vereinsbüro zu beziehen (zum Teil leider vergriffen). E-Mail: MdAFreunde@museum-der-arbeit.de